Beschreibung des Lebenslaufs

 

Change Management, Führungscoaching & Team-Moderation

 

Sarah schloss ihr Studium der Psychologie mit den Auszeichnungen magna cum laude und Phi Beta Kappa an der University of Maryland in College Park mit Schwerpunkt Psychologie ab und erwarb einen M.B.A. an der Georgetown University in Washington DC.

 

Nach ihrem Abschluss war sie fast 10 Jahre lang als leitende Change-Management-Beraterin für Towers Perrin (jetzt Towers Watson) tätig und beriet vorwiegend Fortune-500-Unternehmen bei groß angelegten organisatorischen Veränderungen und der Neugestaltung von Prozessen. In den letzten zwei Jahren bei Towers Perrin war Sarah als Intellectual Capital Champion im Bereich Human Ressource Effectiveness tätig.

 

Krisenmanagement und Traumaheilung

 

Sarahs Erfahrung in der Traumaverarbeitung ist vielschichtig. Sie arbeitete als zertifizierte Vergewaltigungskrisenberaterin in der San Francisco Bay Area in Kalifornien, unterstützte Überlebende dieser Gewalttaten, koordinierte und arbeitete mit speziellen Opfereinheiten der Polizei, den Gerichtssystemen und Krankenhäusern in Krisenfällen und hat diese zudem in nicht-traumatisierenden Befragungstechniken geschult.

 

Sarah schloss auch Programme wie Rape Aggression Defense (RAD) und IMPACT ab und arbeitete in den letzten zehn Jahren mit Heilern und Pflegern in Traumazentren und gemeinnützigen Organisationen zusammen, um Überlebenden und ihren Familien auf der ganzen Welt tiefe Heilung, Transformation und wahre Befähigung zu bringen.

 

Einige Jahre später konzentrierte sich Sarah darauf, die Traumaheilung in die größeren Militär- und Veteranengemeinschaften in Washington DC zu bringen und wurde von der Mindful Memorial Foundation zum Ehrengarant (Honor Guardian for Arlington Cemetery) durch ihre dortige Tätigkeit ernannt.

 

Energiemedizin & Schamanisches Heilen

 

Sarah erhielt eine Zertifizierung als Master Practitioner in Energiemedizin und Lichtkörperheilung durch die Four Winds Society, eine der weltweit führenden Ausbildungsstätten für Energiemedizin. Sie ging über ihre Zertifizierung hinaus und beschäftigte sich mit weit fortgeschrittenen Heilmethoden wie Advanced Soul Retrieval, Advanced Destiny Retrieval und Advanced Shamanic Tracking Methoden und Techniken.

 

Sarah absolvierte auch ein privates Training zur Entwicklung von Gehirnwellen bei Anna Wise, der Autorin des Buches Awakening The Mind, um sicherzustellen, dass ihre schamanischen Reisen und Meditationstechniken messbare und konsistente sowie der Technik entsprechend spezifische Veränderungen der Hirnwellenaktivitäten, bewirken und dadurch bestimmte Teile des Gehirns zugänglich machen, die im regulären Bewusstseinszustand weniger oder gar nicht zugänglich sind und die für die jeweilige Heilung geeignet sind.

 

Sarah ist für die Arbeit mit ätherischen Ölen, Kristallen und heilenden Berührungen ausgebildet, und sie setzt ihre Ausbildung in fortgeschrittenen Energieheilungsmodalitäten stetig fort.

 

Krav Maga & Selbstverteidigung

 

Sarah hat über 20 Jahre sportliche Erfahrung. Sie erwarb einen KRAV Maga Brown Belt und eine Zertifizierung als Expert II Instructor von Krav Maga Worldwide im Jahr 2010. Zu ihren Lehrern gehören Kelly Campbell, Ryan Hoover, James Hiromasa, John Whitman, Chris Torres und viele andere. Sarah erwarb außerdem in 2012 die Zertifizierung als Fit to Fight Coach.

 

Sarah ist Expertin für fortgeschrittene Selbstverteidigungstechniken, einschließlich der Abwehr von Schusswaffen, Messern, Stöcken und ähnliches. Sie ist zertifiziert in Handfeuerwaffen-Personenschutz und gilt als Expertin für persönliche Sicherheit und Selbstverteidigung.

 

Im Jahr 2011 gründete Sarah Luminous Warrior. Sie eröffnete ein Selbstverteidigungs- und Heilungszentrum im Herzen von Washington DC mit der Intention, Menschen zu heilen, Leben zu transformieren und Seelen zu bestärken. Dieses Selbstverteidigungs- und Heilungszentrum kombinierte energiemedizinische und schamanische Heilungspraktiken mit Selbstverteidigungs- und Krav Maga Training. Sarah hat das Zentrum inzwischen geschlossen und konzentriert sich nun darauf, Selbstverteidigung als einen Weg der Traumaheilung für Überlebende von traumatisierten Erlebnissen zu lehren oder denjenigen, die Trauma in Ihrem Berufsleben nicht vermeiden können, Mittel zu geben, wie sie das Training ohne emotionale und mentale (Re-) Traumatisierung fortsetzen können. Ihr Ansatz zur Selbstverteidigung befasst sich mit dem Kontinuum von Bewusstsein, Aufmerksamkeit, Vermeidung, Selbstverteidigung, Heilen und Selbstfürsorge.

 

Persönliche Sicherheit und emotionale Selbstfürsorge

 

Sarah war von 2012 bis 2016 als Senior Trainerin für persönliche Sicherheit und emotionale Selbstfürsorge für Global Journalist Security (GJS) tätig. GJS ist eine neue Art von Beratungs- und Sicherheitstrainingsorganisation, die erfahrene Journalisten, Verfechter der Pressefreiheit und Sicherheitstrainingsexperten angehören.

 

Während ihrer Zeit bei Global Journalist Security half Sarah Aktivisten, Journalisten, Menschenrechtsverteidigern, Mitarbeitern von Hilfsorganisationen und zahlreichen Einzelpersonen von NGOs, sich auf Reisen in Konflikt- und Kriegsgebiete vorzubereiten und ihnen dabei zu helfen, Traumata zu heilen, die sie nach ihrer Rückkehr von solchen Einsätzen erlebt hatten.

 

Coach für Change Agents

 

Sarahs Programme betonen einen integrativen, integrierten, achtsamen und verkörperten Ansatz zur Heilung auf der Ebene von Körper, Geist und Seele mit dem Ziel, Ökosysteme und Gemeinschaften zu schaffen, die geheilt, sicher und am Aufblühend sind. Sarahs Intention ist es, die gesamte Ausbildung auf wahre Selbstbefähigung und den Aufbau blühender Gemeinschaften auszurichten. Sie konzentriert sich auf die Arbeit mit Führungskräften, Heilern, Ausbildern, Lehrern, Aktivisten, Enthüllungsjournalisten, Menschenrechtsverteidigern, Entwicklungshelfern, Veteranen und all jenen, die sich inmitten eines intensiven Umfelds befinden, sowie denjenigen die ihr Leben einfach verändern oder ihren Seelenweg stärken wollen und zwar nicht nur für sich selber, sondern für alles Leben auf der Erde.

LW-4C-sun-%C2%AE_edited.png

    © 2021 SARAH HAWK

    ImpressumDatenschutzerklärung

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die über diese Website verfügbaren Informationen, Dienstleistungen und Programme dienen nicht der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit. Sarah Hawk ist nicht haftbar für physische, psychische, emotionale, finanzielle oder kommerzielle Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf besondere, zufällige, Folge- oder andere Schäden. Sie sind für Ihre eigenen Entscheidungen, Handlungen und Ergebnisse verantwortlich.

     

    Sarah Hawk distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage inkl. aller sonstigen Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Internetpräsenz ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

     

    Der gesamte Internet-Auftritt ist urheberrechtlich geschützt.