FAQs

Wenn Ihr eine Frage habt, schreibt mir und ich versuche, diese hier hinzuzufügen.

WARUM SCHREIBST DU IN VIELEN FARBEN, DAS IST DOCH UNPROFESSIONELL? 

Mein Bestreben ist es, mein Wissen ins praktische Handeln umzusetzen, auch wenn das Verständnis dafür in der Gesellschaft noch nicht vorhanden ist. So auch hier. Außer den vier Haupthirnen haben wir auch zwei Gehirnhälften. Die linke ist die sequenziell, die rechte das parallel denkende Hirn. Links analytisch, rechts kreativ. Links logisch, rechts eingebend. Die Worte helfen dem linken Hirn, die Farben dem rechten. Beide Gehirnhälften zusammen geben mir dann mehr Eurer Aufmerksamkeit und es macht mir mehr Spaß, in Farben zu schreiben.

 

WO KANN ICH SOUL COACHING BUCHEN?

Wenn Ihr englisch sprecht, könnt Ihr auf meiner Englischen Webseite oder über die Soul Circles Wix App (Download die App für Android oder iPhone ) eine Session buchen. Ansonsten, kontaktiert mich am besten einfach, damit wir eine Session ausmachen können. Meine Preise in Deutschland beginnen ab 100 Euro pro Stunde (bis zu zwei Personen).

 

IN EINER DER SOUL CIRCLE BESCHREIBUNG SAGST DU, DASS HINTER DER MEHRHEIT DER HANDLUNGEN UND WÜNSCHEN MEIST EIN WUNSCH NACH EINEM GEFÜHL, EINE ERWARTUNG, EINE HOFFNUNG ODER EINE VORSTELLUNG STECKT. KANNST DU MEHR DARÜBER SCHREIBEN?

 

In meiner Zeit alleine in den Blue Ridge Mountains wollte ich genau dem auf den Grund gehen. Was steckt hinter meinen Handlungen? Was würde ich tun, wenn ich nichts dafür von außen bekäme? Keine Anerkennung, keine Bezahlung, nicht mal ein „Danke“. Was, wenn mich überhaupt niemand wahrnimmt oder weiß, dass ich da bin? Was würde ich tun, wenn ich nichts bekäme? Zwei Jahre lang habe ich geübt, nur dann zu handeln, wenn meine Seele mich dazu aus Liebe, Wahrheit oder Freude anleitete und ich keine Erwartung, Hoffnung oder Vorstellung hatte, was dann geschehen würde. Lebe ich, wenn es keiner sieht? Bin ich glücklich? Kann man es alleine sein? Reicht meine Frequenz wirklich aus, um meinem Leben Sinn zu geben? Spüre ich die Liebe die mich umgibt und durch mich fließt? Wenn ich nur der Stimme meiner Seele folge, überlebe ich dann? Weiß ich, wann ich essen muss oder wie ich heilen kann wenn ich krank bin? Was, wenn ich obdachlos werde?

 

Durch diese Gedanken und Gefühle habe ich zutiefst navigiert, diese wahrzunehmen und mich nicht von ihnen -sondern von der Liebe und inneren Wahrheit meiner Seele- anleiten zu lassen, mit der Intention, ich selber in meinem gesunden, natürlichen Zustand zu sein und zur Freude und Harmonie in der Welt beizutragen. So bin ich zu diesem Schluss gekommen: Hinter den meisten Taten und Wünsche der Menschen steckt, etwas fühlen zu wollen, aber wenn man die Liebe im Inneren so stark kultiviert und sich zu dieser Lebensenergie wahrhaftig kalibriert -wir sind ja aus ihr gemacht- und die Stimme seiner eigenen Seele ganz genau kennt und von anderen Stimmen (auch den anderen wohlwollenden) unterscheiden kann, dann kann man seinen Seelenweg sehr rein gehen. Das war der Moment, in dem ich meine Definition von Erfolg geändert habe, denn das reine Navigieren aus dem eigenen Herzen und aus der Seele heraus erfüllt einen enorm. Man kann es von außen nicht sehen, aber man spürt es ganz klar: Man ist voller Freude, voller Liebe, voller Weisheiten, und man lernt, was man wirklich gerne machen und der Welt anbieten möchte, weil genau das die Gaben und Fähigkeiten sind, die man hat und die die Seele herkam, um sie mit anderen zu teilen. Aber man macht es ohne Erwartung. Das heißt, auch wenn es kaum einer versteht oder mag. Wenn es aus der reinen, liebevollen, wahrheitsgetreuen Seele kommt, bietet man es an und trägt zur Harmonie, Freude und zum Frieden in der Welt bei.

 

So bin ich zum Soul Coaching gekommen. Obwohl ich ja schon ein ganz großes Business aufgebaut hatte, und auch ein sechsstelliges Einkommen als Consultant davor hatte. Ich war Krisenberaterin, was auch sinnvolle und helfende Arbeit war, aber das Soul Coaching den Leuten helfen ihr inneres rein und klar aus der Liebe und inneren Wahrheit heraus mit Freude zu Navigieren, das ist meins. Dafür ist meine Seele hier und das ist, was ich tue: ich selbst sein und stetig weiter lernen - mit Liebe und gesunden Intentionen für alle Involvierten - und mit so viel Lebensfreude wie ich kann oder zumindest mit meiner Würde intakt, auch wenn es keiner mag.

 

Diese Art zu Navigieren erfordert natürlich auch, Mut, Kraft, und die Bereitschaft, alles loslassen zu können: an Besitz, Freundschaften, Beziehungen, Vorstellungen, Erwartungen, Image, Wünschen etc. Für viele ist der Weg, den ich gegangen bin, sehr schwierig und ich würde ihn auch den meisten nicht empfehlen. Wenn man es nicht unterrichtet oder weitergibt, reicht es, sich dem bewusst zu werden, was hinter dem steckt, was man macht. Den Worten und Taten auf den Grund gehen, damit man aufhört, sich selber, Dinge, Menschen oder Situationen kontrollieren, verändern, manipulieren oder beeinflussen zu wollen und statt dessen lernt, das Gefühl, das man verspüren möchte (Liebe, Frieden, Freude etc.) im Inneren, auf gesunde Weise, zu kultivieren und der Stimme der eigenen Seele -anstatt die der anderen oder der fehlende Gefühle- zu folgen. Letzteres ist nämlich enorm unbeständig: man kommt auf solche Weise nicht bei sich an, sondern sucht immer weiter.

 

Jede Seele ist hier, um etwas bestimmtes in die Welt zu setzten, aus der Liebe und der eigenen inneren Wahrheit heraus, und wir brauchen die Gaben und Fähigkeiten genauso wie die Liebe, Wahrheit und Freude eines jeden, um die Herausforderungen, denen wir uns momentan in der Welt gegenübersehen, gerecht zu werden, um zu heilen, zu transformieren, und eine gesunde Vielfalt zu stärken. Dabei möchte ich nun denen helfen, die daran interessiert sind.

DU REDEST OFT ÜBER INTEGRITÄT, AUTHENTIZITÄT ETC. KANNST DU MAL SAGEN, WAS GENAU DU DAMIT MEINST?

 

Ich unterteile diese Begriffe in drei Bereiche: Grundlegende Prinzipien, Gemeinschaftswerte und Lebensprinzipien. Die folgenden Definitionen sind meine eigenen und dienen mir und dem, was ich anbiete. Vielleicht inspirieren sie Dich ja, Deine eigenen festzulegen. Gerne darfst Du Dir „meine“ bis dahin ausleihen. 

 

Die Grundprinzipien dienen dem Zweck der Beherrschung und Verkörperung im alltäglichen Leben. Sie beinhalten für mich:

  • Integrität: In unseren Gedanken, Gefühlen und Handlungen im Einklang ausgerichtet sein.

  • Authentizität: Unsere Wahrheit in uns selbst und mit anderen ausdrücken und leben.

  • Kraft: Zu wissen, dass wir unseren Seinszustand erschaffen, Verantwortung dafür zu übernehmen, was wir miterschaffen, und uns in Übereinstimmung mit unserer vielschichtigen und verwobenen Verbindung zur Natur zu verhalten.

  • Dienst: Bedeutungsvoll, sinnvoll, sauber und intentional unsere Gaben und Talente einsetzen, um anderen fühlenden Wesen auf unserem Planeten zu helfen.

  • Makellosigkeit: Wahrhaftig und unerschütterlich in seinen Handlungen seiner geheilten Intentionen für die Welt und seiner Liebe im Herzen verpflichtet bleiben, auch wenn man sich selbst ändern muss, etwas (von Überzeugungen, Dingen oder Beziehungen) loslassen muss, oder von nichts zu profitieren scheint.

  • Verantwortung: Bewusst und proaktiv mit Situationen umzugehen und sich dafür zu entscheiden, selbst gesunde Veränderungen vorzunehmen, um eine geheilte und gesunde Realität mitzugestalten, die dem gesamten Leben auf der Erde für sieben kommende Generationen zugutekommt.

 

Gemeinschaftliche Werte helfen, wenn sie beim Zusammenkommen mit anderen Lebewesen angewandt und genutzt werden. Sie beinhalten für mich:

  • Vielfalt: Wertschätzung der Weisheit, die durch unterschiedliche Hintergründe, Standpunkte, Kulturen, Herkünfte, Geschlechter, Erfahrungen, Lebensweisen und Sinneswahrnehmungen in die Gemeinschaft eingebracht wird.

  • Offener Kopf, offenes Herz: Verfügbar und offen für neues Wissen, Gefühle und Empfindungen zu sein, und diese Informationen kooperativ und kreativ zu nutzen, um das Leben für alle Ökosysteme zu verbessern. (Menschen gehören zu Ökosystemen genauso wie Erde, Tiere, Pflanzen, Luft und Gewässer.) 

  • Zuhören: Aufmerksamkeit schenken und mit allen Sinnen präsent, bewusst und verfügbar bleiben, wenn andere Lebewesen sprechen, kommunizieren, oder sich ausdrücken.

  • Freundlichkeit: Wohlwollen und Liebenswürdigkeit üben und respektvoll, fürsorglich und rücksichtsvoll gegenüber anderen sein.

  • Zusammenarbeit: Effektiv mit anderen zusammenarbeiten, um gesunde und nachhaltige Lösungen für alle Lebewesen auf der Erde zu schaffen.

  • Akzeptanz: Zufrieden sein mit der Art und Weise, wie Menschen oder Umstände sind, und bereit sein, kreativ und wohlwollend mit aktuellen Umständen oder menschlichen Äußerungen zu arbeiten, um gesunde, geheilte und harmonisierende Ergebnisse für alle Beteiligten zu schaffen.

 

Lebensprinzipien sind lebendig und anspruchsvoll, es sind Werte, die sich ständig erweitern und vertiefen, ohne dass sie einen Endpunkt haben. Sie beinhalten für mich:

  • Harmonie: in einer ausgewogenen, zusammen passenden, geweihten und gegenseitig helfenden Beziehung mit allen Lebewesen leben. (Das beinhaltet ein Empfangen und Geben aus freiem Herzen, entweder weil man ohne Erwartung, dafür belohnt zu werden oder dafür etwas zurückzubekommen oder geben zu müssen, geben bzw. empfangen kann, oder weil man weiß, dass man das, was man gibt oder annimmt, stetig „wiederbekommt“ oder „weitergibt“, nur nicht immer von/zu der/den gleichen Person, Situation oder Umständen von/zu der/den man gegeben hat oder zu dem Zeitpunkt an dem man es sich wünscht, erhofft oder will.)

  • Freude: ein Gefühl der Dazugehörigkeit, Anerkennung, Wertschätzung und Würde in uns selbst und in anderen zu kultivieren.

  • Schönheit: uns selbst in unserem geheilten, gesunden und lebendigen Ausdruck zu nähren und uns dafür zu entscheiden, andere in den ihrem zu sehen.

  • Liebe: in tiefer Wertschätzung aller Lebewesen zu leben und Mitgefühl, Fürsorge, Freundlichkeit sowie Wohlwollen gegenüber allen Lebewesen auszuüben.

  • Wahrheit: mit Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und dem, was mit den gegenwärtig beobachtbaren Tatsachen übereinstimmt, zu handeln und darauf hinarbeiten, eine geheilte Realität zu manifestieren.

  • Frieden: einen Zustand der Sicherheit, Ruhe und Gelassenheit in uns selbst, in unseren Gemeinschaften und in der Welt zu kultivieren und zu pflegen.

WAS IST MEIN SPIRIT UND WAS IST MEINE SEELE?

Spirit ist Deine reine Energie (oder ein spezifischer und einzigartiger Lichtstrahl), der durch alle Dimensionen und Realitäten geht, während Deine Seele ein Bezugspunkt in Zeit und Raum ist, die Deinen Körper und Ihren Verstand mit einschließt. Spirit ist die reine Energie, die in allen Dimensionen und Realitäten vorhanden ist und daher ewig dieselbe bleibt. Die Energie Deines reinen Spirit verankert sich als ein Lichttropfen (oder Lichtstrahl) in Deinem Herzen. Wenn sich diese Energie in Deinem Körper verankert, erzeugt sie ein elektromagnetisches Feld, das Deinen physischen Körper und Deinen Verstand durchdringt und umgibt sowie umhüllt. Das ist Deine Seele. Die Seele umfasst den Lichttropfen oder Lichtstrahl der reinen Spirit Energie, den physischen Körper und den Verstand. Deshalb befindet sich die Seele immer in Transformation/Transmutation. Ich konzentriere mich darauf, dass Du als Ihre geheilte und ganzheitliche gesunde Seele im Leben gehst, was bedeutet, dass Du Dich mehr und mehr als Ausdruck Deiner reinen Spirit Energie bewegst, die Deinen Körper, Deine Emotionen, Deine Gedanken, Deine Worte und Deine Handlungen leitet (und nicht z.B. die ungeheilten Emotionen oder eine Umgebung).

LW-4C-sun-%C2%AE_edited.png

    © 2021 SARAH HAWK

    ImpressumDatenschutzerklärung

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Die über diese Website verfügbaren Informationen, Dienstleistungen und Programme dienen nicht der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit. Sarah Hawk ist nicht haftbar für physische, psychische, emotionale, finanzielle oder kommerzielle Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf besondere, zufällige, Folge- oder andere Schäden. Sie sind für Ihre eigenen Entscheidungen, Handlungen und Ergebnisse verantwortlich.

     

    Sarah Hawk distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage inkl. aller sonstigen Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf der Internetpräsenz ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

     

    Der gesamte Internet-Auftritt ist urheberrechtlich geschützt.